Elite Report 2018

Elite Report 2019 summa cum laude

Elite Report

Die Zürcher Privatbank Maerki Baumann & Co. AG konnte ihr Top-Rating der Vergangenheit auch für 2019 bestätigen und wurde vom deutschen Elite Report der Vermögensverwalter zum 11. Mal in Folge mit dem Prädikat «summa cum laude» ausgezeichnet. In diesem Jahr belegt Maerki Baumann den 2. Platz unter den Schweizer Banken. Sie hat sich damit ihre Spitzenposition unter den besten Banken im deutschsprachigen Europa gesichert. 

«Weder noch romantische Verklärungen tragen hier zur Beurteilung bei, denn eine Bank wie diese wird vom Kunden gesucht. Heute mehr denn je, denn sie lebt noch ihre Tugenden. Diese Privatbank hat sich aus der guten alten Zeit der Schweiz hinübergerettet - so scheint es - und ist gut geführt, längst in der Neuzeit angekommen, ohne ihren zuverlässigen Charakter zu verlieren. Arroganz und Grossmannssucht fehlen hier genauso wie die Bevormundung von Kunden. Diese feine Bank macht nicht nur in einer finanzpolitischen Zeit Sinn. Sie ist und bleibt stabil, in ihr ist nämlich Solidität und Beständigkeit zu Hause. So wie es Tradition ist, hat das Vermögen der Kunden einen sicheren Schutzraum, der intelligent und weitsichtig immer aktualisiert wird. Und bei den Punkten Beratung und Betreuung ist anzumerken, dass hier keine Wünsche offen bleiben. Maerki Baumann hat längst ein gutes Stück einer guten Zukunft für die Kunden und für sich entschieden.»

Quelle: Elite Report der Vermögensverwalter 2019

top